Jetzt hab ich´s!

Mit Lerncoaching zum Aha-Erlebnis.
Dann macht lernen wieder Spaß und Erfolgserlebnisse stellen sich
mit Leichtigkeit ein.

Ablauf des Lerncoachings

Am Anfang jedes Lerncoachings steht ein ausführliches, unverbindliches Erstgespräch, bei dem bei jüngeren SchülerInnen auch die Eltern teilnehmen sollten. Hier geht es auch darum, zu sehen, ob eine Zusammenarbeit erfolgversprechend gestaltet werden kann.

Neben dem persönlichen Kennenlernen dient das Erstgespräch der Klärung folgender Fragen:

  • In welchen Bereichen brauche ich Unterstützung?
  • Was wurde bis jetzt versucht?
  • Was funktioniert bereits gut?
  • Wo liegen meine Stärken?
  • Was sind meine Ziele?

Im Erstgespräch wird auch der zeitliche Umfang der Unterstützung eingeschätzt. In der Regel reichen 3 – 5 Sitzungen pro Kompetenzbereich aus. Nach diesem ersten Termin können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie bzw. Ihr Kind weiter zum Lerncoaching kommen möchten.

Eine Coaching-Sitzung dauert eine volle Zeitstunde, bei Bedarf können auch bis zu 90 Min.
vereinbart werden. Die ersten Sitzungen finden wöchentlich statt, weitere Sitzungen können
mit längeren Abständen folgen.

Gern beantworten wir Ihre Fragen oder vereinbaren einen Termin mit Ihnen: